Impulsberatung

Erneuerbare Heizsysteme prüfen

In der Schweiz verursachen Gebäude rund ein Drittel aller CO2-Emissionen. Damit die Schweiz ihre Ziele für die Energiestrategie 2050 erreicht, sind 900‘000 fossile Heizungen durch erneuerbare Heizsysteme zu ersetzen.

Der Bund fördert Impulsberatung

Mit den neuen Förderbeiträgen für eine Impulsberatung setzt der Bund ein Zeichen. Er unterstützt Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer (bis 6 Wohneinheiten), die sich von einem Impulsfachmann beraten lassen und Alternativen für Ihre bestehende Elektro-, Öl- oder Gasheizung suchen.

In der Zentralschweiz unterstützen die Kantone (LU, OW, NW, SZ, ZG, UR) Impulsberatungen mit einem Betrag von CHF 350.-.

Mit der Impulsberatung die passende Heizung finden

Unsere Impulsberater klären für Sie die örtlichen Bestimmungen ab. In einem Gespräch zeigen sie Ihnen auf, welche erneuerbaren Heizungen sich bei Ihnen eignen. Gemeinsam finden wir eine Heizung die zu Ihnen passt und Ihren Räumen eine kuschelige Wärme schenkt.

Die Kantone zahlen die Fördergelder direkt an die Impulsberater aus. Deshalb übernehmen wir die administrativen Angelegenheiten sowie die zusätzlichen Kosten für Ihre Impulsberatung.

Erneuerbare Heizungen schonen die Umwelt

Erneuerbare Heizsysteme wandeln die Energie aus Erde, Luft, Wasser oder Holz in Wärme um. Sie stossen wenig CO2 aus, sind umweltfreundlich, energiesparend und langfristig kostengünstig.

Sie wollen Ihre bestehende Heizung durch ein erneuerbares Heizsystem ersetzen? Rufen Sie unsere Impulsberater, Ruedi Amrein und Lukas Steinman, 0840 360 360 an. Sie beraten und unterstützen Sie bei Ihrer Heizungssanierung.