Holzpellet-Heizung

Page 1 Created with Sketch.
Mit einheimischen Rohstoffen Wärme gewinnen

Wussten Sie, dass rund 30% der Schweiz mit Wald bedeckt ist? Damit dies so bleibt und die Waldfläche nicht schrumpft, dürfen wir in der Schweiz jährlich nur so viel abholzen, wie nachwächst.

Holz ist ein wirkungsvoller und CO2-neutraler Rohstoff, um Wärme zu gewinnen. Bei der Verbrennung setzt Holz nicht mehr Kohlenstoffdioxid frei, als der Baum während seiner Lebensjahre aufgenommen hat.

Wieso Sie sich für eine Holzpellet-Heizung entscheiden?

  • Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der regional verfügbar ist.
  • Mit den kurzen Transportwegen schonen Sie die Umwelt.
  • Eine Holzpellet-Heizung wärmt CO2-neutral: Sie heizen umweltfreundlich und tragen einen Teil zum Klimawandel bei.
  • Der Stromanteil einer Holzpellet-Heizung ist gering.
  • Die Pellet-Preise sind seit vielen Jahren stabil: Ihre Kosten sind relativ gut kalkulierbar.

Holzpellet-Heizung: für viele Wohnsituationen geeignet

Ob ein einzelnes Einfamilienhaus oder eine gesamte Wohnüberbauungen: eine Holzpellet-Heizung  ist ein ökologisches Heizsystem, das sich bei einem Neubau oder einer Heizungssanierung eignet. Unser Mitarbeitenden berechnen Ihren Wärmebedarf und sowie die Grösse des Vorratslagers. Wir installieren bei Ihnen die passende Holzpellet-Heizung und schenken Ihrem Zuhause eine kuschelige Wärme.

 

Sie interessieren sich für ein Heizsystem mit erneuerbarer Energie? Rufen Sei uns an 0840 360 360. Wir beraten und unterstützen Sie.